Anfragen
de

Grand Logistiks EgmbH

0700 20 255at the price of a local call

Verantwortlich in der Lieferkette

Verantwortlich in der Lieferkette

Der Speditionsdienstleister organisiert den Transport von Waren, die ihm von einem Kunden zugewiesen wurden, mit verschiedenen Mitteln - Lastkraftwagen, Zügen, Schiffen, Flugzeugen und / oder einer Kombination davon. Der Auftrag wird durch einen Antrag - Vertrag eines Spediteurs realisiert, in dem jede der Parteien ihre Verantwortung trägt.
Verantwortlichkeiten des Spediteurs
Der Spediteur führt die Aktivitäten und Dienstleistungen im Rahmen der von ihm abgeschlossenen Transaktionen mit der Sorgfalt eines guten Händlers aus, setzt seine beruflichen Fähigkeiten ein und erfüllt seine Verpflichtungen innerhalb einer angemessenen Frist. Er muss über das erforderliche Personal, die Organisation, die Strukturen, das Kapital und die Fähigkeiten verfügen, um die vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen. Der Spediteur ist verpflichtet, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um den Anweisungen seines Kunden zu folgen, ohne den Bestimmungen über seine Tätigkeit zu widersprechen. Wenn die Anweisungen des Kunden unzureichend oder nicht durchsetzbar sind, liegt es in der Verantwortung des Versenders, den Kunden zu benachrichtigen. Der Spediteur kann von den Anweisungen des Kunden abweichen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass diese Abweichung erforderlich ist, um die Interessen desselben zu wahren.
Aufgrund seines Fachwissens und seiner verantwortungsvollen Wahrung der Interessen seines Kunden ist der Spediteur verpflichtet, seinen Kunden im Voraus über mögliche Umstände zu informieren, die die Ausführung des Speditionsauftrags behindern könnten. Falls bereits ein Vertrag geschlossen wurde und Umstände eintreten, die nach Ansicht des Spediteurs die Erfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen beeinträchtigen können, ist er verpflichtet, den Kunden zu benachrichtigen und zusätzliche Anweisungen anzufordern.
Kundenverantwortung
Die Hauptverpflichtung des Kunden besteht darin, ausreichende und praktikable Anweisungen zur Durchführung des Speditionsvertrags zu geben. Beim Zuweisen einer Aktivität, Transaktion oder Dienstleistung zum Spediteur erklärt der Kunde Folgendes:
 - Er ist der gesetzliche Verwalter oder Bevollmächtigte des gesetzlichen Verwalters in Bezug auf die Waren und die Annahme der festgelegten Bedingungen für das Konto und im Namen des letzteren.
 - dass er über die erforderlichen Informationen zu den Transaktionen verfügt, für deren Ausführung er die Dienste des Spediteurs anstellt, einschließlich der Lieferbedingungen für die Waren;
 - die Waren und ihre transportpflichtigen Eigenschaften kennt und weiß, dass die ihnen vorgelegte Beschreibung für die Zwecke, für die die Waren an den Spediteur übergeben werden, vollständig und korrekt ist;
Der Kunde erklärt außerdem, dass die Waren keinen im Abfahrts-, Bestimmungs- und Transitland verbotenen Transaktionen unterliegen und für die Zwecke, für die sie dem Spediteur übergeben werden, ordnungsgemäß vorbereitet, verpackt und gekennzeichnet sind, es sei denn, die Waren werden vorbereitet, verpackt und gekennzeichnet sind das Engagement des Spediteurs.
Mit der Unterzeichnung der Erklärung übernimmt der Kunde alle Rechte und Beschränkungen der Haftung des Spediteurs sowie alle seine Pflichten und Verantwortlichkeiten, einschließlich der Verpflichtung, den Spediteur unter bestimmten Umständen von Kosten, Schäden, Verlusten und Ansprüchen Dritter freizustellen.
Falls der Spediteur zugestimmt hat, die Verladung und / oder Verstärkung beim Transport von Waren in oder auf einer Transporteinheit durchzuführen, erklärt der Kunde, dass die Waren und Ladungen für den Transport in der vorgeschlagenen und diskutierten Transporteinheit geeignet sind; richtig verpackt, angeordnet und verstärkt; dass sich die Transporteinheit in einem für den Transport der beladenen Waren geeigneten Zustand befindet.
Die vollständigen Informationen finden Sie hier >>> . 

 

Grand Logistiks
*Entschuldigen Sie bitte, falls die Übersetzung fehlerhaft ist - es wird ein gemeinsamer Übersetzer verwendet.